MBSR trifft Yoga

Samstag, 15.2.2020, 14:00 – 19:00h    

Mindfulness based Stress Reduction (MBSR), übersetzt als achtsamkeitsbasierten Umgang mit Stress, ist ein Bündel an Achtsamkeitsübungen in einem schlüssigen Konzept vereint. Weltweit ist es das verbreitetste Kurskonzept im Einsatz bei Überlastung, im Umgang mit Stress, für Achtsamkeit im persönlichen Alltag.

MBSR wurde im universitären Umfeld Ende der 70er Jahre von Jon Kabat-Zinn entwickelt. Es ist die am besten beforschte Achtsamkeits-Intervention weltweit. Tausende Studien aus der Medizin, Psychologie und Hirnforschung belegen die Wirksamkeit. Neben Zen, Vipassana, neurophysiologischen Erkenntnissen und Elementen aus der Kommunikationswissenschaft, gehört auch Yoga zur Basis, auf der MBSR steht. Der Workshop wird Dir die Verzahnung von Yoga und MBSR erschließen und Deine Perspektive auf Achtsamkeit – sehr alltagstauglich – erweitern.

Mit Wolfgang Sauer und Sita Gottschalk. Wolfgang Sauer ist MBSR Lehrer, Systemischer Coach, Trainer für Achtsamkeit in Organisationen und langjähriger Zen-Praktizierender.

50,– Euro

MBSR trifft Yoga im Moksha Yoga Studio Neustadt