Regeneratives Yoga Üben

Freitag, 9.12.22

18:30 – 20:00h

Restauratives Yoga wirkt tief erholsam auf die inneren Organe, auf das Immunsystem und das Herz-Kreislauf-System. Es erzeugt eine nachhaltig tiefe Entspanung im Nervensystem, stärkt Psyche und Zuversicht. Wir üben Mudras (energielenkende Körper-und Handhaltungen) und Pranayama in entspannter Weise. Die Asanas werden mit Hilfsmitteln gestützt und können länger, oft passiv eingenommen werden. Ganz natürlich entsteht ein Raum für Regeneration und neues Prana.

Leitung: Melanie Wilding

In der Reihe »Regeneratives Yoga« üben wir 1 x im Monat. Nächster Termin: 9.12.22

Beitrag: mit Zehnerkarte oder einzeln 16 Euro

Supta Svastikasana auf Yogabolster mit Baddhahasta, Studio fuer Iyengar Yoga, Neustadt