Workshop »Drehhaltungen & Umkehrhaltungen«

Samstag, 30.1.2021, 15:00 – 18:30h

Die Drehhaltungen bringen das Prana von der Erde (mula-adhara = Wurzelstütze)

zum Herzraum (anahata) und von dort in Ajna Chakra in die Öffnung der Buddhi

(intuitive Intelligenz). Sie klären unseren Geist und fördern eine willkommene

‚Nüchternheit‘. Detox, Kräftigung und Beweglichkeit der Wirbelsäule &

Rückenmuskulatur sind ebenfalls inbegriffen. Umkehrhaltungen bringen das

Feuer zur Erde. Sie stabilisieren, geben Ausdauer, Heilung, mentales

Gleichgewicht und eine ausgewogene geistige Kraft.

45,– Euro

Rope Shirshasana im Studio für Iyengar Yoga, Neustadt